Mit Best-of-Breed sicher aufgestellt für die digitale Krankenhauszukunft

United Web Solutions erfüllt die KHZG-Fördertatbestände 1–6 durchgängig interoperabel und IT-sicher

Diese Lösungspakete wurden in Zusammenarbeit der Mitglieder unter Berücksichtigung der IT-sicherheitsrelevanten Kriterien und Nutzung interoperabler Integrationstechnologie entwickelt.

Förder­tatbestand Beschreibung Muss-Kriterien Kann-Kriterien UWS Mitglied
1 Ausstattung der Notaufnahme1 Komplett erfüllt Komplett erfüllt epias, freiblick, AMC
2 Patientenportale Komplett erfüllt Komplett erfüllt freiblick, d.velop, medatixx, AMC
3 Digitale Pflege- und Behandlungsdokumentation Komplett erfüllt Komplett erfüllt apenio, AMC
4 Klinische Entscheidungs-unterstützungssysteme2 Komplett erfüllt Komplett erfüllt apenio, ID
5 Digitales Medikationsmanagement Komplett erfüllt Komplett erfüllt ID, apenio, AMC
6 Digitale Leistungsanforderung Komplett erfüllt Komplett erfüllt AMC, Imilia, medatixx

1) Anpassung der technischen / informationstechnischen Ausstattung der Notaufnahme eines Krankenhauses an den jeweils aktuellen Stand der Technik.
2) Einrichtung von teil- oder vollautomatisierten klinischen Entscheidungsunterstützungssystemen.

Die Fördertatbestände 2 – 6 sind von der Sanktionsregelung des KHZG betroffen.

Fördertatbestände nach Artikel 19 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung – Beschreibung der UWS Lösungen
(Download 485 KB)

Für mehr Informationen, Referenzadressen und Preise senden Sie uns bitte eine Nachricht über unser Kontaktformular.